Rezept – Vegan/Vegetarische „Leberwurst“

Heute habe ich was ganz neues ausprobiert. Vegetarische „Leberwurst“ Da ich seit 12 Jahren ca Vegetarier bin kann ich mich an echten Leberwurstgeschmack nicht mehr erinnern. Aber eins sei gesagt. Es war ein Geschmackserlebnis, mal was anderes.

Wenn ich überlege wie teuer vegetarische oder auch vegane Aufstriche sind. Dies hier mach ich von nun an sicher nun mal öfters.

Zutaten:

  • 200 g Tofu -geräuchert
  • Dose Kidneybohnen
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • Majoran
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Die Zwiebel in Würfelchen schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen, Majoran und Petersilie dazugeben, kurz mitdünsten und vom Herd nehmen – abkühlen lassen.

Tofu klein schneiden, mit den abgetropften und gespülten Kidneybohnen vermengen, Zwiebeln und Kräuter dazugeben. Je nach Geschmack etwas Salz und Pfeffer hinzugeben und alles pürieren.

Sehr lecker! Hält sich im Kühlschrank gut verschlossen eine Woche, solang wird das hier aber wohl nicht halten 😉

Ich hab nun nicht so arg püriert, und etwas weniger Kidneybohnen genommen. Die Bohnen geben dem ganzen ne leicht rosé Farbe

Einfach ausprobieren!

 

1264300_361253324050306_7368318058887003858_o 10801956_361253224050316_5692918378499173036_n

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.