Mäusebrötchen

Hier habe ich ein super einfaches Rezept für  kleine „süße“ Brötchen gehen superschnell und einfach. Kann man auch sehr gut mit den Kindern zusammen machen.

Gutes gelingen 😉

 

Das braucht man:
————————–

  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250g Magerquark
  • 7 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 1 Ei
  • Rosinen und Mandeln zum verzieren

Den Quark mit Zucker, Öl und Salz sowie Milch glatt rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Masse geben.

30 min ruhen lassen und dann mit den Händen nochmals kneten und kleine Kugeln formen, ein Teil etwas spitz zulaufen lassen.
2 Rosinen für die Augen, eins fürs Näschen und 2 Mandeln für die Ohren als Schwänzchen kann man gut einen kleinen Bindfaden nutzen, wir haben diese aber nicht gebraucht 🙂

Wirklich super einfach, und viiiiiel zu lecker

1501697_279059732269666_3411668338983019677_n

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.