Klopft denn Weihnachten schon an der Tür?

Im August füllten sich bereits die ersten Läden mit den ersten Weihnachtsleckereien. Sollte man im August etwa schon darüber nachdenken das bald Weihnachten ist? Ist doch noch so lange hin? Nicht in den Läden.
Iich schwanke zwischen „Es ist noch Sommer“ – „Hilfe es ist bald Weihnachten“ und „Die Firmen rauben einem die Stimmung“

Wer hat im August schon Lust auf Lebkuchen und Spekulatius?
Über Handy erhielt ich die Beichte „Hab Lebkuchen gekauft“ Ich hab das „Hmpfs“ hören und das grinsen sehen können. Und was mach ich? Auch ich hab meinen ersten Lebkuchen verspeist und konnte der Versuchung nicht widerstehen. Na wenn sie dann auch schonmal da sind dann sollte man diese doch auch ganz schnell vernichten, oder?
Man muss schon ein wenig verrückt sein im August/September schon Lebkuchen zu essen. Geärgert hab ich mich zutiefst. Mein jährliches Vorhaben erst ab dem 1. Advent Weihnachten so richtig ins Haus ziehen zu lassen hat dieses Jahr dann einfach mal so gar nicht geklappt. Vielleicht klappt es im nächsten Jahr?!

 

IMG-20150923-WA0051
Schwupps ist bereits Oktober, der September zog in diesem Jahr an mir vorbei in die Läden ging ich nur mit Scheuklappen hinein, die Sonne schien, es war noch warm, da will ich doch noch keine Weihnachtskugeln sehen, oder etwa doch? nein eigentlich eher nicht. Ich spürte doch so manches mal ein Anflug  von „Ich freue mich auf Weihnachten“ “ Was kann ich wie dekorieren?“ „Welche Plätzchen soll ich backen?“…
Diese Gedanken sind aber glücklicherweise schnell wieder verflogen ich wollte schliesslich noch die restlichen sonnigen Tage geniessen ehe das trübe kalte Wetter kommt, der erste Schnee fällt, denn dann ists komplett rum, und dann komm auch ich ins straucheln, weil ich „vor kurzem“ noch ganz viel Zeit hatte….

Einige Tage später nach meinen ersten Eindrücken, Weihnachtskugeln und Co… ja es waren nur ein paar Tage fing ich dann doch schon an die ersten Weihnachtsgeschenke zu planen, eine Liste wurde erstellt und die ersten sogar schon  gekauft.

Jedes Jahr nehme ich mir vor nicht alle zu beschenken, es werden auch immer mehr Kinder und auf Dauer macht dies den Geldbeutel ungemein kleiner. Man könnte es sich auch sparen alle Erwachsene zu beschenken, und dennoch macht man es und sei es nur eine Kleinigkeit. Es kommt ja schliesslich von Herzen. Es ist wieder an der  Zeit im Internet zu forschen um nach Schnäppchen ausschau zu halten. Da nutze ich gerne sparwelt.de sicherlich kennt dies der ein oder andere aus dem TV. Ich vergleiche sehr viel und spare dadurch doch ungemein und so ist dann auch das ein oder andere Geschenk mehr drin.

Ja doch,- Weihnachten spukt schon in meinem Kopf herum, wem geht es genauso wie mir? Plant ihr schon?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.