Karotten-Orangen-Suppe *TM* *WW-tauglich*

 

Meine Schwester hat gekocht, ich fand die Suppe so toll das ich dieses Rezept mit euch teilen möchte.

Dieses Rezept ist Weight Watchers tauglich, man kann dies auch gut variieren mit Ingwer, Kokosmilch, Kürbiskernöl oder ähnliches. Probiert es mal aus.

 

Karotten-Orangen-Suppe


Zutaten:

ca 750g Karotten
1 Zwiebel
0,5L guten Orangensaft (oder frisch gepresst)
1EL Gemüsebrühe
0,5 Bund Koriander
125g Creme Fraiche (oder Schmand)
100g Rama Cremefine (oder normal Sahne ;))
Öl,Salz Pfeffer

 

Gemüse putzen, die Zwiebel in etwas Öl anschwitzen und dazu die kleingeschnittenen Karotten geben. 1/4L Wasser mit 1 EL Gemüsebrühe dazugeben und köcheln lassen.

Orangensaft hinzugeben, und köcheln lassen (nicht zu hoch)

Koriander waschen, zupfen und klein schneiden. Zu der Suppe geben.
Cremefine oder Sahne  dazu geben und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit glatt gerührtem Creme Fraiche oder Schmand servieren.

 


Für den TM:

ca 750g Karotten
1 Zwiebel
1EL Öl
0,5L guten Orangensaft (oder frisch gepresst)
1EL Gemüsebrühe
0,5 Bund Koriander
125g Creme Fraiche (oder Schmand)
100g Rama Cremefine 7% (oder normal Sahne ;))
250g Wasser
Salz Pfeffer

 

1.Karotten und Zwiebel putzen und in grobe Stücke schneiden.

2. Zwiebel im Mixtopf 5 Sekunden, Stufe 5 zerkleinern und Öl zugeben 3 Min Stufe 1  100Grad rühren.

3. Brühe, Wasser und Orangensaft hinzugeben, 100 Grad Stufe 1, ca 30 Minuten köcheln lassen.

4.Während es köchelt den frisch gewaschenen Koriander waschen, kleinschneiden und hinzugeben.

5.Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzugeben,

6. 100 gSahne (Cremefine) hinzugeben und 30 Sekunden auf St.10 pürieren.

Creme Fraiche oder Schmand glatt rühren und daraufgeben, mit Koriander, Schnittlauch oder ähnliches servieren.

 

 

 

 

 

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.