Story-Pic #41 Fertige Schäfchendecke

2014-08-14 17.23.40 2014-08-12 18.55.33Hier zeige ich euch nun die fertige Granny-Schäfchen-Decke. Der ganze stolz, viel Arbeit, fluchen, schimpfen, böse Worte und NERRRRRRRVEN hat die Decke gekostet umso stolzer bin ich nun.

Hier hatte ich schonmal ein Granny gezeigt: http://purplehimmelhoch.de/miss-mobbi-und-der-innere-schweinehund-2-story-pic-30/

Ich mag sagen das die Decke doch ganz gut ankam und die beschenkten sich schon gefreut haben. Zumindest wird sie benutzt und das ist einfach total schön.

Mein Story-Pic-Wort ist: Decke

 

(Kann zur Zeit nicht verlinken, woran es liegt? Keine Ahnung, scheint schon zu spät zu sein ;))

Weiterlesen

Wikingerspektakel

Vor einigen Wochen waren wir auf einem Wiklingerspektakel, ich mag sowas ja total gerne. Eine Flucht in einer andere Zeit. Ich liebe das!

Bogenschiessen war ganz hoch in Kurs, ich war nach dem 2. Met schon etwas neben der Spur. Und ein Geheimrezept für die Baumstriezel gibts am Ende 😉

Ein paar Eindrücke vom Spektakel

 

 

Kürtöskalacs, Ungarischer Baumkuchen oder einfach Baumstriezel genannt

DSC04963

Das Rezept eines Original siebenbürgischen Baumstrizels

40g Hefe
500ml Milch

1kg Weizenmehl
2 Eidotter
1 Eiklar
geriebene Schale einer Zitrone
1 TL Salz
200g weiche Butter
1 EL Sonnenblumenöl
250g Zucker

Hefe in 2 EL warmer Milch auflösen.Mehl in eine große Schüssel geben.In die Mitte in eine Vertiefung das Hefegemisch beigeben,vermischen und 20 Min mindestens gehen lassen.

Eidotter,Eiklar ,restliche Milch Zitronenschale,Salz und 100g Butter zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verkneten.Öl zugeben und erneut kräftig durchkneten.Abgedeckt mit einem Tuch in einer Schüssel 20 Min.ruhen lassen.

Teig vierteln, zu je einer Platte von 30×37 cm auswalken.Die Platten in ca.2cm dicke Streifen schneiden.(Man kann aber auch eine ganze Platte über das Baumholz legen-dann entsteht ein glatter Baumstrizel).

Baumholz mit zerlassener Butter bestreichen,Teigstreifen auf das Baumholz wickeln,die Ränder leicht übereinander legen.So bis zum Ende wickeln ohne Lücken.Mit etwas Mehl bestreuen und festklopfen.Mit einer Gabel einige Löcher machen.

Das Baumholz auf der Grillvorrichtung ca.15 bis 20 cm von den glühenden Kohlen entfernt befestigen und ca.10 Min bei ständigem Drehen goldgelb backen.

Nun den Teig mit zerlassener Butter bepinseln,mit Zucker bestreuen und weitere 3-5 Min.fertig grillen.

Vom Grill nehmen,Rand mit einem Messer lösen und den Kuchen auf ein Tuch abstreifen.

 

Verfasser des Rezeptes leider Unbekannt!

 

Weiterlesen

Story-Pic #39

2 Jahre lang habe ich nun die Wichtelwerkstatt bei uns mitgeplant, ein tolles Fest. Zeitig muss man mit der Planung beginnen. Mich hat dieses Fest sehr eingenommen, Planung, die gesamte Organisation. Zu Hause hatte ich kaum Lust überhaupt etwas Weihnachtliches zu haben. Nur mit Mühe habe ich ein paar kleine Dinge zaubern können. Ich habe es mir im letzten Jahr schon vorgenommen diesmal mit meinen Kindern kreativer zu sein. Im letzten Jahr habe ich es nicht geschafft, aber in diesem. Es fällt mir diesmal einfacher, nicht einfach, sondern einfacher nein zu sagen. Auch körperlich und Kopftechnisch eine absolute Befreiiung. Ich sehe mich hin und wieder mittendrin im getummel aber ä ä die Zeit gehört nun uns. Ich befürchte das so manches dennoch an mir und anderen kleben bleibt aber das lässt sich wohl leider nicht mehr ändern.
Am tollsten sind die Eindrücke die man sammeln kann, die liebevoll gestalteten Hütten die leider sofort wieder abgebaut werden nach dem Fest. Die Lichter, die Düfte. Hach war das schön. Es ist zwar erst Oktober, aber hey, auch gleich Weihnachten 🙂

 

Da es sich hier um unser Vereinsfest: Wichtelwerkstatt dreht ist mein Story Pic für diese Woche: Werkstatt

Weiterlesen

Story-Pic #37

Wahnsinn, ich bin eine absolute Trantüte. Bei 37 Pics für die Story sind wir bereits angelangt und ich hab mal wieder einige verpasst. So ists manchmal, das RL-Leben zieht einen oft einen Strich durch die Rechnung.

Viel Zug fahren war angesagt, ein hoch auf die Deutsche Bahn.
Danke das ihr mir Nerven und Zeit raubt, ich mich ärgern darf, hetzen muss. Züge verpasse. Schön das die Arbeiter am Service so nett und mitfühlend sind. Wenigstens was! Schön wie durchdacht die Verspätungen sind. Kostenerstattung ab 60 Minuten. Verspätung 55 Minuten. Toll wenn man Nachts um 1 Uhr erst in der Heimat ankommt weil man anschliessende Bahnen verpasst, keine Busse mehr fahren.
Schön das man soviel Geld für solch einen Stress bei euch lässt.
Selbst der Kaffee für 3 Euro tat mir im Zug nicht mehr weh. Schlimmer konnte es nun echt nicht mehr kommen.
Ferien sind nun vorbei. Trotz Urlaub fühle ich mich so gar nicht erholt. Könnte absolut noch 1-2 Wochen dranhängen. Zumindest hats Töchterchen einiges erlebt und gesehen. Wie diesen Eisbären hier:

10171160_10204754729738070_3315311000321040994_n 10394820_10204754730018077_8057484105440093516_nEisbär ist auch mein Wort für diese Woche

 

Weitere gibts wie immer bei Sunny

Weiterlesen

Story-Pic #31

20131207_155837Flachmann, völlig platt. Das bin ich. HA, das Wetter macht mich fertig, Sonne ist schön, zuviel vertrag ich nicht. Bin eher der Frühlings und Herbstmensch, Winter zu kalt, Sommer zu heiss. Dieses Bild stammt vom Weihnachtsmarkt. Tolle platte Flaschen, ist auf jeden Fall mal was anderes 🙂

 

Mein Wort auf den letzten Drücker: Flachmann

Weiterlesen

Urlaubsgedanken

123

So langsam erscheint das Sommerloch, die Puste geht aus und man zählt die Stunden bis zum Urlaub. 1 Woche habe ich noch vor mir, dann hab ich zumindest in Job 1 Urlaub. Nix, wieder nix und überhaupt: einfach so gar nichts. Man lechzt, man krabbelt, man geht am Stock. Das typische Sommerloch eben. Alle Jahre wieder oder einfach „Und täglich grüßt das Murmeltier“

20130518_172252So schön Würzburg auch ist, man wünscht sich trotzdem manchmal fort.

Die große ist 3 Wochen in der Ferienfreizeit. Fährt früh los kommt am Abend wieder. Tolle Sache, selten ist sie um 18 Uhr fix und alle. Tut ihr gut. Danach gehts weiter, Oma… Papa und dann noch ein paar Tage daheim. Ein wenig  mag ich ja auch noch von meinem Kind haben *schluchz*
Jedoch freut es mich das sie soviel erlebt und die Ferien schön ausnutzt. Schule ist nun wirklich anstrengend genug.

Die kleine Motte fährt mit dem Papa zum Zelten und die Mama macht sich daheim nen schönen Lenz. Schöön hab ich so wirklich seit 5 Jahren nicht mehr gehabt. Ein paar Tage nur für mich. Ich hab dann mal soviel Zeit das ich fast überlegen muss was ich alles so anstelle. Wahrscheinlich brauche ich dafür einen ausgereiften Plan. Wohnung mal wieder auf vordermann bringen, die hätte es jedenfalls sehr dringend nötig. Neue Farbe an den Wänden, meine Lieblingsbeschäftigung: Umräumen. Ein paar Tage habe ich und die werde ich ganz bestimmt sinnvoll nutzen.
Ferien sind stets ausgebucht im nächsten Jahr will ich selber wohl mal weg fahren. Das ist einfach dringend nötig. Was von der Welt sehen. So schön die Ostsee ist. Aber mal so Türkei, Ibiza, Mallorca oder oder oder. Das wäre mal schön, einfach die Seele baumeln lassen ohne den Wäscheberg daheim zu sehen, dies und das machen zu müssen. Einfach an nichts denken. Urlaub ist was feines und eine verdammt wichtig.Bei www.housetrip.de einfach mal Ibiza eingeben. Meine Koffer sind ja gedanklich absolut schon gepackt. Schön finde ich an der Seite das man sich die Häuser anschauen kann. Ich hab in meinem Leben noch nie irgendwo was gebucht und ich würde wahrscheinlich in irgendeinem abgeranzten Hotel landen. Praktisch fand ich auch das man gleich schauen kann mit was die Häuser ausgestattet sind und ganz wichtig: Dort gibt es Bewertungen. So bleibt einem bestimmt das ein oder andere mal eine Enttäuschung erspart.IMG_9688

 

Da stellt sich mir die Frage was man unbedingt in IBIZA sehen sollte, man will ja dann doch schon mehr sehen.

Lohnend sollen die Cala D’Hort vor den Zauberinseln sein die Cala Vadella  und die Cala Salada.
Santa Ines wenn man die Natur geniessen will und in Santa Gertrudis in der Bar Costa sollen es die besten Boccadillos der Insel geben. (mit Käse oder Schinken geröstete Brötchen).
Hungrige Künstler haben früher ihre Bilder gegen Essen getauscht und so hängen dort die Wände voll mit unter anderem sehr wertvollen Gemälden.
Die Buchten sind sicherlich ein Traum.

War schon jemand dort?

Man kann noch so einen Stress haben, am Meer gehts mir gut. Die weite, den Wind um die Nase, die Kinder die im Sand herumspringen. Hach ich schwelge in Erinnerung, ein Tag Ostsee und ich war entspannt wie seit Monaten nicht mehr. Auch das wird geplant. Mal eine schöne Woche Ostsee, ich freu mich! So lang wird gespart. Und derweil:

20130921_084955

 

 

Weiterlesen

Miss Mobbi und der innere Schweinehund #2 Story-Pic 30

Ja da issa manchmal, der Schweinehund, den wirklich niemand brauch. Es sind einige Wochen ins Land gezogen.

Ich kann nun eine Abnahme von 5,2 kg verzeichnen WUHU. Es geht nun auch bald wieder walken, hoffentlich gehts dann wieder besser, schneller?

Wäre schon toll.

Ablenkung hab ich zur Zeit zwischen den Pausen auch

 

1512630_314626518712987_7573099201273649845_nEs wird gehäkelt und gehäkelt und gehäkelt. Ich kann es schon fast nicht mehr sehen, und ich sitze schon einige Tage schon fast Wochen daran. Viel Arbeit, Schweiss und Nerven. Nie nie nie wieder werd ich diese Art an Grannys häkeln. Weia.

Schauen wir mal was das am Ende wird, viel ists nicht mehr, und dann kann ich den Rest zeigen.

 

Mein Story-Pic Wörtchen: Granny

Weiterlesen

Story-Pic #29

IMG_2308

Pfingsten waren wir im „Urlaub“ einen Tag ging es dann zur Ostsee. Traumhaft, einfach unwahrscheinlich toll, erholsam, mega genial….. Wenn ich mir die Bilder anschaue würde ich am liebsten gleich losfahren, es war so unglaublich toll da! Meinen Kindern hat es auch total gut gefallen. Mal schauen wann wir mal Urlaub an der Ostsee machen können, ein paar Tage. Nur für uns…. So schön da!

Ein paar Urlaubsbilder für mein Story-Pic, mein Wörtchen dazu ist:  Fernweh

123 IMG_2308 IMG_2292 IMG_2283 IMG_2158

Weiterlesen

Hobbybastlerin sagt Danke

100 gefällt mir. Herzlichen Glückwunsch von mir!!!

Fies und gemein ists, da lockt se mich aus meinem Loch

Eulen, über Eulen. Das Gewinnspiel kann ich mir wirklich nicht entgehen lassen. Diese tollen Sachen gibts zu gewinnen. Ich schmelze dahin. Schaut doch mal bei Janina vorbei, sie hat wirklich immer tolle Ideen und tolle kreative Dinge zu zeigen.

Ein Klick auf das Bild bringt euch direkt zum Gewinnspiel.

IMG_3925

Weiterlesen